Sóller und Port Sóller gehören definitiv in das Ausflüge Programm eines jeden Mallorca Urlaubers.

Wir können es sehr empfehlen, den Besuch dieser zauberhaften Region des westlichen Tramuntanagebirges und seiner üppigen Täler mit einer Mallorca Bootstour/einem Bootsausflug (halber oder ganzer Tag) zu verbinden.

Der Hafen von Sóller liegt in einer kreisförmigen  Bucht und ist die einzig gesicherte Anlaufstelle für Mallorca Yachten und Boote an Mallorcas spektakulärer, zerklüfteter Nordwestküste, welche wegen ihrer unvergleichlichen Schönheit zum UNESCO Weltkulturerbe zählt.

Ausblicke und Möglichkeiten von der Wasserseite her sind hier gigantisch, schöne Spots, Höhlen und ein entlegenes, auf einer Klippe gelegenes Restaurant lassen Bootsausflüge hier zu einem unvergesslichen, speziellen Erlebnis werden. 

Bootstour Mallorca Soller – individuell und massgeschneidert !

Eine Bootstour Mallorca entlang der spektakulären  Küstenabschnitte der Nordwestküste Mallorcas kann sehr individuell gestaltet werden.

Wenn Sie z.B. einen Mallorca Geburtstag feiern, ein anderes, besonderes Event als Anlass haben, oder aber wenn Sie einfach eine traumhafte Auszeit im Kreise Ihrer Liebsten verbringen möchten, sind massgeschneiderte Bootstouren auf schönen Segelyachten verschiedener Größen möglich. In den Sommermonaten besteht auch die Möglichkeit, an einer Mallorca Segeltour in einer kleinen Gruppe, bis zu 10 Personen, teilzunehmen. Preis: 120 Euro/Person ganzer Tag, 75 Euro/Person halber Tag, verwenden Sie unser Kontaktformular und wir teilen Ihnen verfügbare Termine mit.

Hier,in einem gesonderten Blogartikel finden Sie auch Angebote für Gruppen mit Preisen und näheren Informationen: Mallorca Segeltour Sóller.

Lesen Sie bitte hier weiter, für unsere Vorschläge für Ausflugstipps und Locations (für Bootstoren ab Sóller):

Ausflugstipps/mögliche Routen dieser Bootstour Mallorca Soller

 Sa Foradada – ein Felsen mit einem spektakulär in den Klippen gelegenem Restaurant

Diese in südliche Richtung führende Route dieser Mallorca Bootstour bietet herrliche Ausblicke auf Port Valldemossa und die Insel Sa Dragonera im Südwesten.

Das Ziel selbst ist nicht nur eine Sehenswürdigkeit an sich, sondern auch ein kulinarisches Highlight für den Besucher.

Nicht umsonst haben auch Michael Douglas, Halle Berry und andere berühmte Persönlichkeiten  in dem in den Klippen gelegenen Restaurant bereits gespeist. 

Zugänglich ist dieses paradiesische Fleckchen, welches eigentlich ein grosses Loch in einem Felsen ist,  entweder über einen ca. 45 minütigen Fussmarsch hinab vom Aussichtspunkt Son Marroig nahe des Künstlerörtchens Deià oder eben per Bootstour Mallorca ab Port de Sóller.

Seit über 40 Jahren ist dieses Mallorca Restaurant bereits ein Familienbetrieb, ursprünglich bekannt für seine vorzügliche Paella, welche von der Betreiberfamilie mit Piraten-Kopftüchern auf einer grossen, offenen Feuerstellen vor den Augen der Gäste zubereitet wurden.

Seither hat sich dort nicht viel geändert, ausser dass inwischen auch andere Meeresspezialitäten vom Grill , sowie Salate und andere kleine, landestypische Gerichte  angeboten werden. 

Robinson Crusoe Atmosphäre gepaart mit einem fantastischen Ausblick auf das glitzernde Meer- na, wenn das nicht das perfekte Urlaubsfeeling ist. Die Bucht ist zum Ankern ideal, auch für einen Übernachtungstörn, da sie sehr geschützt liegt. Nahe gelegene Höhlen und kristallklares Wasser laden ein zum Baden und Schnorcheln. Auch ausreichend Mallorca Romantik ist vorhanden: Die Sonnenuntergänge hier sind einfach fantastisch.


Cala Deià und das Restaurant Ca`s Patro March

Quelle: www.tramuntana.com

Ein ebenso lohnenswertes Ausflugsziel in südlicher Richtung ist die hübsche Cala Deià. Eigentlich eine riesige Höhle  umgeben von Klippen, Büschen, Pinienbäumen und kultivierten Naturterrassen, welche letztendlich in eine halbkreisförmigen Strand übergeht ist Cala Deià ein wildromantischer Ort, klein, fein, nicht unentdeckt, aber betörend und ergreifend.

Auch hier, direkt am Meer gelegen, ein Restaurant, welches bekannt dafür ist, Fische und Meerestiere zu servieren, welche am selben Morgen gefangen wurden. Nicht nur deswegen ist das Ca´s Patro March berühmt, mit relativ hoher Promi-Dichte, vor allem in den Monaten Juli und August…Das Ambiente ist nicht schick, hat aber Flair und passt zur Umgebung.

Quelle: www.sollersecrets.blogspot.com

Und „last but not least“ war das Ca´s Patro March die Kulisse für einige Szenen in der international ausgestrahlten TV Serie „The Night Manager“, weswegen inzwischen viele Fans die Kulisse auch gerne mal live bestaunen möchten und die Popularität dieser Location an der Cala Deià in letzter Zeit etwas zugenommen hat.

Zu erreichen ist das Restaurant auch vom Landweg her eigentlich nicht so schwer. Über einen ca. 30 minütigen Fussweg vom Dorf Deià aus, oder man fährt mit dem Auto die Serpentinenstrasse runter an die Cala, von dort ist es ein 5 minütiger Spaziergang. Wir bevorzugen allerdings die Variante mit der Bootstour Mallorca, da man entlang der Steilküste des westlichen Tramuntanas einfach von der Wasserseite her die besten Ausblicke hat.


Cala Tuent und das Restaurant Es Vergeret

Ein weiterer Vorschlag für eine schöne Mallorca Bootstour führt in nördliche Richtung zur romantischen Cala Tuent. Die kristallklare Bucht, welche sich am Fusse des Puig Major, des höchsten Berges des Tramuntana Gebirgszuges befindet, lädt ein zum Schwimmen und Schnorcheln und wer möchte, kann mit dem Beiboot an Land gebracht werden um hier einzukehren und aus der reichhaltigen Speisekarte sein bevorzugtes Lunch zu wählen.

Eine zauberhafte Location mit traumhafter Aussicht auf das kristallklare Wasser, auch unbedingt eine Empfehlung , wer in kleinerem Kreis z.B. einen Mallorca Geburtstag (oder etwas anderes ) feiern und einen ganz besonderen Tag erleben möchte.

Auf dem Weg und zurück nach Port Soller passieren wir bauch versteckt gelegene Höhlen , zum Hineinschwimmen und Schnorcheln….unsere erfahrenen Skipper werden euch die besten Spots zeigen !

Traumtag auf dem Wasser bei Mallorca Bootstour Soller oder ab einem anderen Hafen ? Mallorca Geburtstag, Firmengruppe oder ein anderer Anlass ? Wir beraten euch gerne unverbindlich. Bitte verwendet unser Kontaktformular.


Sa Calobra/Torrent de Pareis

Eine der wohl bekanntesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas ist die mehr aus 4500 Meter lange, aus den Bergen herausgespülte Schlucht mit senkrechten Steilwänden links und rechts, der „Torrent de Pareis“

(= „Paradiesschlucht“).

Ein wahrhaft beeindruckender Anblick , wenn man bedenkt, dass ein reissender Sturzbach über die Jahre auf dem Weg zum Meer die Schlucht in den Fels gehöhlt hat. 

Den „Torrent de Pareis“erreicht man über einen kurzen Fussweg von der kleinen Siedlung Sa Calobra aus. Kommt man nicht auf dem Seeweg,  ist die Anfahrt mühselig, eine 14 km lange Strasse windet sich über 14 Kilometer über ein Gefälle von 900 Metern hinab nach Sa Calobra.

Über einen gebührenpflichtigen Parkplatz (bis zu 19€) am Tag, kann man sich dann mächtig aufregen, nachdem man die mühselige Strecke, welche besonders in den Somermonaten voll von „Sonntagsfahrern“ und Touristenbussen ist, geschafft hat…..Daher bevorzugen wir lieber den Seeweg, eine schöne Mallorca Segeltour oder eine andere Bootstour von Soller aus, um diesen berühmten Ort zu erreichen.


Hier geht es zu unseren Mallorca Bootstouren Soller Angeboten mit ein paar Bildern von den Booten und Preisangaben.

Weitere Bootstouren Mallorca (Segel Touren) finden Sie hier: Mallorca Segeltour Porto Colom, Segeltour Cala Ratjada,  Segeltour Alcúdia/Can Picafort/Pollenca.

 

Aber auch wer ein Mallorca Boot mieten und das Steuer selber in die Hand nehmen möchte, dem finden wir das passende Boot für eine tolle Mallorca Bootstour. Verwenden Sie unser Kontaktformular.

 

Bitte teilen Sie diesen Beitrag in den sozialen Netzwerken, facebook, twitter, goggle+

 

 

 

 

FacebookTwitterGoogle+PinterestEmailXINGmehr