Sóller Mallorca Ausflugstipps: Idyllische Lage für Ausflüge inmitten des Tramuntanagebirges

Die umgeben von Bergen gelegene  Kleinstadt Sóller im Nordwesten der Serra de Tramuntana ist ein Schmuckstück und eine besondere Mallorca Sehenswürdigkeit !

Soller und der dazugehörige Hafenort Puerto de Sóller welcher  nur wenige Kilometer weiter entfernt an der Küste liegt, sind besonders bei Natur- und Wanderfreunden beliebte Ausgangspunkte, um einen entspannten Urlaub zu verbringen. Die geschützte Bucht von Port Soller ist aber auch idealer Ausgangsort für eine Mallorca Bootstour.

Ausflug nach Sóller/Port Sóller : Natur & Kultur

Um es genauer zu sagen, ist Soller bzw. Port Sóller umgeben von spektakulärer Natur und den Bergen der Tramuntana, eigentlich ein  Muss (!) für einen Tagesausflug für jeden Mallorca Urlauber, egal in welcher Ecke der Insel er entschieden hat, seinen Urlaub zu verbringen !!  Herrliche Ausflugsziele locken in der Umgebung, so sind die malerischen Örtchen Deià, bzw. die hübsche Buchten  Cala Deià und Cala Tuent, das berühmte Sa Calobra und Sa Foradada zu Land oder teilweise nur per Bootsausflug oder in Kombination gut erreichbar.

Üppige Vegetation im Tal von Sóller

Bereits die Phönizier und Griechen unterhielten hier Stützpunkte und die Römer nutzten die geschützte  Bucht von Puerto de Sóller als wichtigen Handelshafen. Die üppige, mediterrane Vegetation im Tal von Sóller begeistert seit Jahrzehnten naturverbundene Menschen aus aller Welt.

Der Ortsname Soller leitet sich von „sulliar“, Gold, auf Arabisch ab und der Name ist auf das „goldene“ Olivenöl zurückzuführen, das hier gewonnen wird.

In der Zeit zwischen dem 17. und 19. Jahrhundert galt die Gegend auch als wichtiges Anbaugebiet für Oliven, aber auch für Obst und Zitrusfrüchte. Dementsprechend üppig stellt sich die Fauna und Flora im größten Tal der Tramuntana dar. 

Auf  dem Seeweg wurden die landwirtschaftlichen Produkte auf das spanische Festland transportiert. Seit 1913 existiert zwischen Sóller und Port de Sóller eine – heute hauptsächlich von Touristen benutzte- Straßenbahnverbindung.

Der wohl berühmteste Weg, um nach Soller zu gelangen ist es, den alten Holzzug, von Palma nach Soller zu nehmen.

Sogar die spanische Königsfamilie wählt während ihres Mallorca Urlaubs  gelegentlich diese Möglichkeit, um nach Soller zu gelangen.

Die Zugstrecke führt durch zauberhafte, unberührte Landschaften voll üppiger, mediterreaner Vegetation  und  das nostalgische Erlebnis dieser besonderen Zugfahrt vermag es, selbst Adelige  in ihren Bann zu ziehen.

Der Startpunkt dieser Zugfahrt ist in Palma an der Placa Espana, direkt neben dem allgemeinen Zugbahnhof, von dem aus Züge in verschiedene Ort der Insel starten.

Mondäner Hafen in geschichtsträchtiger Umgebung

Puerto de Sóller bietet dem Urlauber eine mondäne, aber auch quirlige  Promenade mit guten Einkaufsmöglichkeiten und zahlreichen Bars und Restaurants direkt an einer  300 Meter langen, stellenweise grobsandigen Badebucht, an deren nördlichen Ende sich der Hafenbereich anschließt. Erwähnenswert sind die teilweise noch aus dem 18. Jahrhundert stammenden, alten Bauten entlang der Promenade. Schmuckstück der Ortskirche, welche zwischen 1938 und 1943 erbaut wurde, ist ein hölzerner RennaissanceAltar aus dem 17. Jahrhundert. Die Bucht selbst bietet den einzig geschützten Hafen an der rauen, zerklüfteten West Küste von Mallorca und ist Ausgangspunkt für zauberhafte Mallorca Bootsausflüge.

Kreative Küche in herrlichem Ambiente

Eines der empfehlenswertesten  Restaurants in Port Soller ist das Agapanto, welches am südlichen Ende der Bucht, am hinteren Ende des ruhigeren Strandabschnittes Repic gelegen ist. Die Inhaberin hat dort eine herrliche Oase der Ruhe mit Loungebereich am Strand und kreativer Küche geschaffen.

Die Speisen werden zum Großteil aus Insel-Produkten sowie Gemüse und Kräutern aus dem restauranteigenen Garten zubereitet. Erwähnenswert ist dort auch das in den Sommeronaten stattfindende Abendprogramm mit live Musik unterschiedlicher Richtungen. Wer für einen Mallorca Geburtstag,  oder einen anderen besonderen Anlass  (Mallorca Romantik) eine gehobende Location mit stillvollem Ambiente und herausragender Küche sucht, der sollte das Agapanto in Puerto de Sóller auf jeden Fall in Betracht ziehen.

Teilen Sie diese Seite in Ihren sozialen Medien wie Facebook und/oder Twitter – vielen Dank !

 

FacebookTwitterGoogle+PinterestEmailXINGmehr